Programm

Donnerstag 21. Juni 2018

14.00 Uhr

Festbetrieb auf dem Volksfestplatz
Familientag, Senioren- und Jugendnachmittag.
 
14:30 Uhr Kindernachmittag im Festzelt
mit Kinderzirkus Ramba Zamba
der St. Angsar Jugendhilfe.
18.00 Uhr Einlass Haxenvesper
Alle Hildesheimer Handwerker, Kaufleute, Unternehmer,
Freiberufler und Pressemitarbeiter
sind herzlich zur Haxenvesper 2018 eingeladen.
Vorverkauf ab 28.05.2018 bei der Hildesheimer
Schützengesellschaft von 1367, Schützenallee 2,
31134 Hildesheim und bei der Junggesellenkompanie
von 1831 e.V., Heinrichstraße 24,
31137 Hildesheim.
19.30 Uhr Haxenvesper
mit musikalischer Begleitung.

 

Freitag 22. Juni 2018

14.00 Uhr Festbetrieb auf dem Volksfestplatz
17.00 Uhr Gottesdienst in der St. Andreaskirche
mit Fahneneinmarsch – Jeder ist gern willkommen.
Im Anschluss gemeinsamer Marsch der Hildesheimer Schützengesellschaft von 1367 und der Junggesellenkompanie von 1831 mit ihren Gästen zum Volksfestplatz und Einmarsch in das Festzelt zur Eröffnung der traditionellen
Vesper.
18.00 Uhr Einlass in das Festzelt zur traditionellen Vesper
19.30 Uhr Eröffnung der traditionellen Vesper
und Begrüßung der Ehrengäste
Beginn der Vesper mit musikalischer Begleitung
22.00 Uhr großes Höhenfeuerwerk
nach Einbruch der Dunkelheit.

 

Samstag 23. Juni 2018

14.00 Uhr Festbetrieb auf dem Volksfestplatz
20.00 Uhr Mottoparty im Festzelt


Sonntag 24. Juni 2018

 

12.30 Uhr Begrüßung der Festumzugsteilnehmer auf dem Rathausplatz
Grußworte vom Oberbürgermeister der Stadt
Hildesheim, Herrn Dr. Ingo Meyer, sowie den
Vorsitzenden der Hildesheimer Schützengesellschaft
von 1367 und der Junggesellenkompanie
von 1831, Herrn Hagen Heuer und
Herrn Wolfgang Almstedt
12.45 Uhr Proklamation auf dem Rathausplatz der besten
Schützinnen und Schützen

Geehrt werden Stadtkönig, Stadtkönigin, Stadtjugendkönig,
Bürgerbecher, Bürgerscheibe,
Jugendbürgerbecher und Handwerkerscheibe
13.00 Uhr Beginn des Festumzugs
Beginn des Festumzuges
Marsch zum Volksfestplatz
Ehrentribüne auf der Schützenallee,
Ecke Römerring
14.00 Uhr Festbetrieb auf dem Volksfestplatz